Links überspringen

Wir geben Ihrem Boden
den richtigen Schliff.

Kugelstrahlen, Schleifen, Fräsen & Strippen

Um Ihnen eine optimale Bodenmarkierung bieten zu können, muss der Untergrund oftmals entsprechend vorbereitet werden. Es können sich z. B. Altmarkierungen auf Ihrem Boden befinden, die demarkiert werden müssen, weil das neue Material nicht haftet bzw. Sie sich eine veränderte Applikation wünschen. Die Gründe können so unterschiedlich sein - die Lösung sind jedoch wir von SKR!

Altmarkierungen und starke Verschmutzungen verhindern, dass unsere qualitativ hochwertige Markierung die notwendige Haltbarkeit zum Untergrund aufbauen kann. Eine Vorbehandlung mit Schleifgerät oder Kugelstrahlmaschine ist oft angebracht. Diese Leistung bieten wie Ihnen aus eigener Hand mit an, da diese Vorleistung ebenso sorgfältig und präzise ausgeführt werden muss, wie die Bodenmarkierung selbst.

Um eine nachhaltige Haftung des Materials auf neuen Betonflächen zu gewährleisten, ist es notwendig, die auf der Oberfläche befindliche Schlämme und eventuelle Zuschlagstoffe zu entfernen. Wir empfehlen
hier die Vorbehandlung des Untergrunds mit Wasserhochdruckstrahlen oder Kugelstrahlen.

Die Zusätze im Asphaltmischgut, sowie die zugesetzten Additive, können sich negativ auf die Haltbarkeit und Haftung des Markierungsmaterials auswirken. Daher wird grundsätzlich empfohlen die eingebaute Asphaltdecke mindestens 8 Wochen unter Witterung und Verkehr liegen zu lassen, bevor die endgültige Markierung appliziert wird. Es kann vorab eine (Verkehrs-) Freigabemarkierung appliziert werden. Allerdings kann es sein, dass diese Markierung aufgrund von Haftungsproblemen zuerst demarkiert werden muss, bevor die endgültige Markierung aufgetragen wird.

Wir nehmen uns gerne die Zeit für Sie und schauen uns Ihren Untergrund gemeinsam an, finden die passende Lösung/Methode, um Ihren Boden entsprechend vorzubereiten, damit einer einwandfreien Markierung nichts im Wege steht.

Schreiben
Sie uns & wir
strahlen!

So finden Sie uns

Offenau 63 e / Halle 6
25335 Bokholt-Hanredder